Unternehmen engagiert sich für Bildung – 2007

gruppeDer SBA Trafobau Jena GmbH gestaltete für Berufsfachschüler im Berufsfeld Elektrotechnik, des Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrums Jena-Göschwitz, am 24. April 2007, einen Exkursionstag zum Thema „Aufbau, Wirkungsweise und Herstellung eines Transformators“.

Das Programm gestaltete der Produktionsleiter des Unternehmens, Herr Andy Voigt. Die Schüler erfuhren zu Beginn etwas über den Aufbau der Firma, das Produktionsprogramm und die Qualitätssicherung. Im Anschluss daran sahen die Schüler eine Powerpoint-Präsentation zur Wirkungsweise eines Transformators. Den Hauptteil bildete dann die Besichtigung der Produktion. Die Schüler erlebten die Auftragsbearbeitung eines speziellen Trafos vom Auftragseingang über die Konstruktion, der Materialbestellung, der Fertigung bis zum Versand.

v.li. Fachlehrer W.Conrad, Fertigungsleiter Andy Voigt ,Klasse BFSE-05, Fachlehrer H.-Chr.Schmidt
Besonders interessant war natürlich für die Schüler die unmittelbare Fertigung des Trafos. Was man im Unterricht in Bild und Ton erlebt hatte, konnte man hier im Original sehen und auch einmal in die Hand nehmen. Der Gruppe erklärte Herr Voigt auch etwas über neue Technologien im Trafobau, wodurch Material- und Gewichtseinsparungen erreicht werden können.
Wir danken der Betriebsleitung und natürlich besonders Herrn Voigt für diesen interessanten und für uns sehr lehrreichen Tag.

Kommentar verfassen