Messgerät von Carl Zeiss für Berufsschule

rundmess1Der praktische Unterricht im Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum (SBSZ) Göschwitz wird jetzt noch etwas genauer. Gestern übergab der Geschäftsführer der Carl Zeiss Jena GmbH. Peter Popp. ein hochgenaues Messgerät an den Schulleiter Herbert Sillmann.
Carl Zeiss überlasse das Rundheitsprüfgerät im Wert von 1500 Euro. das bei Carl Zeiss bereits zehn Jahre gute Dienste geleistet habe. der Berufsschule. damit die Ausbildung dort noch anschaulicher werden könne. sagte Peter Popp. Das Gerät könne durch Abtasten überprüfen. ob Form und Lage eines Bauteils der Zeichnung entsprechen. Es werde im Laborunterricht des Fachbereiches Fertigungsprüftechnik und Qualitätssicherung zum Einsatz kommen. ..So kann bereits während der Ausbildung die Funktionsweise des Messsystems kennengelernt werden“. sagte Peter Popp. ..Unser praktischer Unterricht wird dadurch bereichert“. sagte Carolin Ullrich. Fachlehrerin im SBSZ. wo derzeit 2100 Lehrlinge ausgebildet werden.
Wir als Schulzentrum und unser Förderverein danken für die Spende des Rundheitsmessgerätes durch die Carl Zeiss Jena GmbH

rundmess2

Kommentar verfassen