15 Jahre Umweltschule Europa

umwelt11bild4 Seit 15 Jahren gibt es die Ausschreibung und Auszeichnung der USE. Am 24.09. 2010 fand zum neunten Mal die Ehrung unserer Schule als „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule “ im Thüringer Landtag Erfurt statt. Unsere Schule beteiligte sich im letzten Schuljahr am Wettbewerb mit den Projekten: „Eisblockwette“ und „Ermittlung der Gewässergüte unseres Schulbiotops“

Adriane Opitz, Jens Liebold und Andre Fritzsche von der Klasse W08 nehmen stellvertretend für das SBSZ den Umweltpreis im Landtag entgegen. Zu den Gratulanten zählt Frau Birgit Diezel, Landtagspräsidentin des Thüringer Landtages.

Seit dem Schuljahr 2000/2001 bewirbt sich das SBSZ Jena Göschwitz regelmäßig mit Projekten zu den Themen Energie, Wasser, Abfall, Stadtökologie, Gesunde Ernährung und anderen um diesen Titel. Darunter sind erfolgreiche Projekte zu nennen, wie z.B. „Pimp your Klima“,  „Energie gewinnt“, „Das SBSZ Jena Göschwitz stellt auf Recycling-Papier um.“

Auch in diesem Schuljahr haben wir uns wieder für den Titel „Umweltschule in Europa“ mit interessanten Projekten beworben: „Solartanke / Projekt Solar-Dachflächen-Ermittlung“, „Untersuchung des Schulbiotops zur Optimierung des Lebensraumes für Amphibien“

umwelt11bild5

Kommentar verfassen