Erfolgreiche Titelverteidigung – wir sind die Ersten – 2010

umweltschule2Wieder einmal gab es an unserem Schulzentrum Grund zur Freude. Kontinuierliche Umweltarbeit wird belohnt und nützt uns allen. So konnte Herr Mau, Projektkoordinator für Thüringen für das Projekt
„Umweltschule in Europa“
im Beisein von Auszubildenden der Abteilung 3 dem stellvertretenden Schulleiter, Herrn Weingart, und Frau Zapfe zwei Urkunden überreichen:
– die erneute erfolgreiche Titelverteidigung „Umweltschule in Europa“
– das europäisches Zertifikat „International Eco-Schools Award Certificate “
Um diesen Titel verteidigen zu können, bedurfte es einer Reihe Aktivitäten, aber auch täglichen umweltbewussten Verhaltens. So ist die Aktion „Büromaterialiencenter“, bei der die Schüler u.a. recyceltes Papier erwerben können, ein großer Erfolg. Es gibt auf unserem Schulgelände eine vor mehr als 10 Jahren angelegte Streuobstwiese, eine Vogelschutzhecke, ein Insektenhotel, Orchideenschutzmaßnahmen und Biotope. Dies alles sind Projekte, die vom Engagement unserer Schüler und Schülerinnen leben und getragen werden.
In seinem Grußwort dankte Herr Mau den Auszubildenden sowie den Lehrern und Mitarbeitern für ihren Beitrag zu umweltgerechtem Verhalten und gab Denkanstöße, neue Ziele mit konkreten Maßgaben anzugehen.
Wir sind die erste und bislang einzige Berufsschule in Thüringen, die diesen Titel tragen darf.
Jena, 2010-03-11
Frau Schlegel

umweltschule1 umweltschule4 umweltschule3 umweltschule5

Kommentar verfassen