3. Jenaer Industrietage – 2012

it20121Vom Mittwoch, den 28.03.2012 bis Donnerstag, den 29.03.2012 fanden an der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena die 3. Jenaer Industrietage statt. Das SBSZ Jena-Göschwitz beteiligte sich in der Verantwortung von Frau Streibhardt (Verantwortliche FS / HBFS) als Aussteller daran. Der erste Tag war als Fachbesuchertag ausgerichtet, der vom Oberbürgermeister der Stad Jena, Herrn Dr. Schröter, eröffnet wurde. Die Kollegen Peschke und Dr. Werner sowie die Kollegin Streibhardt betreuten unseren Stand und beantworteten alle Fragen zur Ausbildung an unserer Einrichtung. Schwerpunkt war die Ausbildung an der Fachschule. Der zweite Tag war der Karrieretag und diente der Fachkräftebörse. Die BTA 10 mit der Kollegin Zentgraf und die CTA 10 mit der Kollegin Schulze nahmen unter anderem an der Führung unter dem Motto „Lab-on-a-chip“ bzw. an dem Vortrag „Studentenparadies Jena – Die FSU Jena und die EAFH Jena stellen ihre Studiengänge vor“ teil. Die Führungen zu den Themen „Windkanal“, „Montagetechnik und Robotik“ sowie „Lasermaterialbearbeitung“ stießen bei den AAC 10 und den Fachschülern der FS MT 10v auf großes Interesse. Unser besonderer Dank gilt Jessika Müller, Schülerin der BTA 11. Sie beteiligte sich aktiv an dem von Frau J. Bachmann (TLZ Jena) moderierten Podiumsgespräch mit dem Motto „Junge Azubis aus Jena stellen ihre Ausbildungsgänge vor“ und gab Auskunft über die Ausbildung zur „Biologisch-technischen Assistentin“. Außerdem zeigte sie unter dem Mikroskop Pantoffeltierchen. Außerdem danken wir herzlichst Oliver Lorenz, Schüler der CTA 10. Er demonstrierte die Extinktionsmessung einer Eisenprobe mit dem Photometer.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.