Großartiger Abschluss eines gelungenen Projektes – 2013

schulz20133Mit 12 Schülern der Kastanienschule wurde das Projekt „Kooperation zur Berufsorientierung“ an zwei Tagen der Woche in diesem Schuljahr erfolgreich fortgesetzt. Den Schülern wurde die Möglichkeit geboten, berufliche Tätigkeitsfelder kennen zu lernen, z.B. die Berufsfelder Gartenbau, Holz-, Bau- und Farbtechnik, um ihre praktischen Fähigkeiten in den einzelnen Berufsfeldern auszutesten. Dies dient nicht zuletzt der Verbesserung der beruflichen Einsatzmöglichkeiten des einzelnen Schülers. Die Schüler waren in allen Fachbereichen sehr motiviert und mit viel Spaß dabei. Zahlreiche Projekte wurden realisiert, so wurde das Schulgelände durch dekorative Bepflanzungen verschönert, Holzspielzeug angefertigt, eine Umkleidekabine malermäßig instandgesetzt, Trockenmauern errichtet. Gemeinsame Projekte waren:
– Workshop zur Airbrushtechnik. Besonderheit dabei war, dass dieser Workshop von Schülern der Klasse BFS durchgeführt und die Schüler der Kastanienschule von diesen angeleitet wurden. Das machten die BFSler übrigens sehr gut!
-Workshop in der Hauswirtschaft: Vorbereitung und Durchführung eines 3 Gänge-Menüs Angeleitet wurden die Schüler hier von Auszubildenden des Berufsfeldes Hauswirtschaft. Der Spaß war auf beiden Seiten und geschmeckt hat es allen.

Die Abschlussveranstaltung am 23.05.2013 führte alle Beteiligten noch einmal zusammen. Dabei waren auch unser Schulleiter, Herr Sillmann sowie der Schulleiter der Kastanienschule, Herr Gester und die Abteilungsleiterin der A3 Frau Uhlmann, die jedem Schüler ein Zertifikat überreichte. Einhellige Meinung aller Beteiligten:
Das war eine gute Sache. Das setzen wir im neuen Schuljahr fort.
Frau Krebs, Frau Schlegel

schulz20132 schulz20131

Kommentar verfassen