Polen im SBSZ – 2013

krakau2013In der Woche vom 15.04.-19.04.2013 weilten 30 Schülerinnen und Schüler; 10 Lehrer und 2 Vertreter des Marschallamtes der polnischen Partnerregion Malopolska(Kleinpolen) am Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum Jena-Göschwitz. Sie nahmen an Projekten in verschiedenen Berufsfeldern der Gastronomie; Augenoptik und Kfz-Mechatronik teil.
Die Partnerschaft ist Teil des gemeinsamen Projektes „Modernisierung der Berufsausbildung in Malopolska“, entwickelt vom Marschallamt Malopolska und dem „Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur“ mit dem Ziel einer Neugestaltung der Berufsausbildung in Polen nach deutschem Standard. Entsprechend groß ist die politische Aufmerksamkeit, die dem transnationalen Projekt entgegen gebracht wurde. Unser Schulzentrum repräsentiert in diesem Zusammenhang auch den innovativen Wirtschafts- und Ausbildungsstandort Jena.

Kommentar verfassen