Fachschulwoche FS AO 12 – 2014

fswoche4 m 3.3. bis 7.3.2014 fand die Fachschulwoche für das 2. Ausbildungsjahr der FS AO wie jedes Jahr statt. Herr Hochbaum startete die Vortragswoche mit der altbekannten Optikerhymne. Vorher gab er den Fachschülern noch einige Tipps zur Gründung eines Unternehmens. Herr Arzt von der Seniorenhilfe Kamerun e.V. berichtete mit sehr bewegenden Fotos von der Armut und Unterversorgung der alten Menschen in Kamerun und bat um Unterstützung bzw. Hilfe mit augenoptischen Geräten oder Fassungen. 
Am Dienstag starteten Frau Westenberger und Herr Schnitzmeier – Rosin von der Firma Essilor GmbH mit Neuigkeiten aus dem Hause Essilor und Tipps zur Anpassung von Gleitsichtgläsern. Die Firma Apollo stellte nachmittags durch Frau Fleischmann und Herrn Gall das Entwicklungsprogramm für Führungskräfte vor. 
Am Mittwoch konnte Herr Trinter von MLP AG die Fachschüler wie in jedem Jahr zum Thema Personalführung begeistern und Herr Lindemann von Reinecker Reha – Technik GmbH hat nachmittags einen Einblick in vergrößernde Bildschirmgeräte gegeben. 
Der Donnerstag war der Kontaktlinse gewidmet. Herr Haag von Hecht Contactlinsen GmbH stellte die Thematik der Multifokallinsen genauer dar und Herr Katzendobler von Oculus Optikgeräte GmbH präsentierte das passende Messgerät, den Keratographen. Die Vortragsreihe am Donnerstag beendete die Firma aktivoptik mit Herrn Dr. Otto als Referent, welcher über das Management und Führung in der Filialorganisation referierte. Die Firma aktivoptik hat die Fachschüler am Abend auf ein gemeinsames Essen und nette Gespräche in die Noll eingeladen! Carl Zeiss Vision GmbH präsentierte durch die Referenten Herr Brückel und Herr Dölling den i.Profiler hinsichtlich der Differenzierung auf dem augenoptischen Markt und seiner Anwendung. 
Vielen Dank für die Organisation der erfolgreichen Fachschulwoche an Frau Seeber! 
Skadi Buchheister FK-Leiterin

fswoche3 fswoche2 fswoche1Vo

Kommentar verfassen