Projekttag an der SBSZ Jena – Göschwitz – 2014

unesco20141Die UNESCO versteht das Bewahren des Welterbes in Natur und Kultur als eine zentrale Aufgabe.
Mit dem Internationalen Projekttag “ Welterbe Erde- mach dich stark für Vielfalt“ wollen alle UNESCO Schulen in Deutschland einen Beitrag zu einer nachhaltig verbesserten Verständigung bei den Schülern leisten im Sinne der Dekade für nachhaltige Entwicklung.
Auch die SBSZ Jena- Göschwitz beteiligt sich an diesem Projekt der UPS in Deutschland.
Am 13. Mai 2014 fand auf dem Gelände der Schule ein Projekt zum Thema: „Welterbe Erde- die Energiewende aktiv mitgestalten“ in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr statt. SHK, EL, Kfz, BfsH, ZM Klassen widmeten sich an einzelnen Stationen solchen Gebieten zu : Globale Risiken des Klimawandels/ regenerative Energien, Solarenergie und Fahrzeugbau, energieeffizientes Bauen bzw. Wohnen.
Dafür standen Schautafeln, Plakate, Arbeitsblätter zur Verfügung. Auch eigene Schüler, welche sich in vorherigen Projekten mit diesem Thema auseinandersetzten gaben Erläuterungen und gewonnene Erkenntnisse ihren Mitschülern weiter.

 

Kommentar verfassen