Szeged – 12 Projekte von 2011 – 2015

szeged001In den Jahren 2011 bis 2015 konnten wir insgesamt 12 gemeinsame Projekte mit unserer Partnerschule in Szeged organisieren. In diesem Abschnitt möchten wir euch einen Teil der Begegnungen schildern:

Am 12. Projekt nahmen Schüler und Lehrer der Partnerschulen Szegedi Ipari, Szolgáltató – Szakképzö – és Általános Iskola Szeged – Móravárosi Tagintézménye in Szeged und dem Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum Jena – Göschwitz teil. Die Reise nach Szeged fand vom 23. April 2015 bis 13. Mai 2015 statt. Es reisten 12 deutsche Lehrlinge und ein Lehrer nach Szeged. Der ungarische Partner besuchte Jena im März 2015 im Rahmen eines eigenen Projektes.

Während des Aufenthaltes in Szeged wurden Produkte eingesetzt, welche die Partnerinstitutionen von 2010 bis 2014 entwickelten. Diese Produkte sind mehrsprachige Arbeitsblätter der Ausbildungsmodule „Wärmetechnik“ und „Klimatechnik“. Die Teilnehmer dokumentieren ihre Aktivitäten mittels der Arbeitsblätter. Die Inhalte sind in den Lehrplänen der Partnerländer enthalten. Die gezeigten Leistungen werden in der Heimatschule anerkannt.
Die ungarischen und deutschen Teilnehmer
– nahmen gemeinsam am Unterricht teil,
– löteten und schweißten gemeinsam
– experimentierten an einer Klimaanlage
– besuchen Referenzgebäude (Bibliothek der Universität Szegeds, Firmen, Heilbad in Szeged)
– besuchten den Nationalpark in Ópusztaszer,
– übten gemeinsam einen ungarischen Volkstanz ein und
– Erkenntnisse durch Konsense gewinnen.

Des Weiteren gehört ein „Tag für Teambildung“ zur Tradition. Die Projektsprachen waren Englisch, Deutsch und Ungarisch. Die teilnehmenden ungarischen und deutschen Schüler besitzen am Ende des Projekts Unterlagen in ihren Heimatsprachen und in der englischen Sprache. Die Teilnahme wurde mit dem Europass Mobilität zertifiziert.

Summery: As part of the project, 12 apprentices and two teachers from the Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum (SBSZ) Jena – Göschwitz have been visiting Hungary from the 23th April -13th May 2015. The destination of the trip was Szeged, a town which is home to one of the SBSZ’s partner schools, the Szegedi Ipari, Szolgáltató – Szakképzö – és Általános Iskola Szeged – Móravárosi Tagintézménye. There are plans currently underway for members of the Hungarian school to visit Jena following the visit next year.
During the stay in Szeged sources, which were developed by partner institutions between 2010 and 2014 were introduced. These products are multi-lingual worksheets from the apprenticeship module „heat engineering“ and „air-conditioning technology“. The participants have been documenting their activities using the worksheets. The contents of the worksheets were also included in the partner countries curriculum with participants‘ performances being recognised in their home schools.
The Hungarian and German participants
– take lessons together
– solder and weld together
– Experiment on air-conditioning
– visit reference buildings (the University of Szeged library, companies,
The Szeged spa etc.)
– demonstrate their knowledge about regional particularities
– discuss the possibilities of climate protection
– gain insight and knowledge through consensus
To keep in with tradition a „teambuilding day“ will also be included.
The project languages are English, German and Hungarian. The Hungarian and German students participating got certificates in their native languages and in English.
Participation was awarded with „Europass Mobility“.

szeged002 szeged004 szeged003 szeged006 szeged005 szeged008 szeged007 szeged014 szeged012 szeged018 szeged024

2 Gedanken zu „Szeged – 12 Projekte von 2011 – 2015

Kommentar verfassen