Baustellenexkursion der B14 – 2015

b9Die angehenden Hochbaufacharbeiter und Beton- und Stahlbetonbauer hatten am 15.06.15 die Möglichkeit an einer geführten Baustellenexkursion in der Theobald-Rennerstraße in Jena-Lobeda teilzunehmen. Hierbei bekamen die Berufsschüler der Grundstufe Bautechnik einen sehr guten Einblick in verschiedene Bereiche, die bei der Erstellung von Bauwerken des Wasserbaus bedeutsam sind. Im Rahmen der Erweiterung für die kontrollierte Regenwasserabführung aus dem Bereich Lobeda, konnten wir uns den Baugrubenverbau mit Spundwänden, die Wasserhaltung sowie die Gründung der Stahlbetonkonstruktion für die Erstellung eines Energievernichtungsbauwerkes anschauen. Besonders möchten wir uns bei Dipl.-Ing. Udo Müller von der Firma Queller-Bau für die fachlich sehr interessante Baustellenführung bedanken.
Thomas Deckert, Fachlehrer Bautechnik

b8 b7 b6 b5 b4 b3 b2 b1

Kommentar verfassen