Letzter Schultag des BG14 – 2017

Am Mittwoch, den 5. April, feierte die BGT14 ihren letzten Schultag. Standardmäßig hatten sich die Schüler und Schülerinnen wieder eine ganze Menge einfallen lassen, um nach knapp 3 Jahren Ausbildung den Lehrern einiges „heimzuzahlen“. So bekamen diese auch große Augen, als sie am Morgen ihren Dienst in der Schule begannen beziehungsweise ihre Büroräume betraten. Themengerecht waren die Arbeitsplätze „über Nacht“ dekoriert wurden. Den Lehrern blieb nicht viel übrig, als als erstes ihre Schreibtische frei zu räumen. Nach den folgenden Konsultationen für die anstehenden Prüfungen folgte ein Programm für alle BG-Schüler sowie die Lehrer. In verschiedenen (Nonsens-) Wettkämpfen mussten hier Lehrer gegen Schüler antreten und ihr Allgemeinwissen, aber auch Fingerfertigkeiten beweisen. Am Ende siegten die Schüler gegen die Lehrer. Ein gutes Zeichen dafür, dass die Schüler in den 3 Jahren an unserer Einrichtung etwas gelernt haben. Zum Abschluss der Veranstaltung „verabschiedeten“ die Lehrer die Schüler in die Prüfungsphase und wünschten ihnen viel Erfolg im letzten Abschnitt ihrer Ausbildung.

Kommentar verfassen