SBSZ Jena-Göschwitz gewinnt Umweltpreis „Blaue Libelle“

Mit dem Projekt LADAS-Laden am Arbeitsplatz gewinnt das SBSZ Jena -Göschwitz den Preis der Thüringer Umweltstiftung mit einem Preisgeld in Höhe von 5000 €.

Am 06.06.2017 wurde der Preis durch den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow übergeben. Wassil Dimitrow und Björn Matzka konnten diesen stolz entgegennehmen. Mit dem Preisgeld soll eine Ladesäule auf dem Schulgelände installiert werden.

 

Kommentar verfassen