Ne Aula wäre schön! 18.03.14

Wir wünschen uns eine Aula!
Dazu wurde am gestrigen Nachmittag der „Offene Brief“ unserer Schüler und Lehrer zur Schaffung einer Aula an unserem SBSZ im Büro des Bürgermeisters für Familie, Bildung und Soziales, Herrn Schenker, abgegeben. Zusätzlich ist der Brief auch an die 5 Fraktionen im Jenaer Stadtrat und die KIJ gerichtet. Auch diese Adressaten erhielten gestern den Brief. Bei der Übergabe konnte teilweise die Möglichkeit genutzt werden, mit Mitgliedern der Fraktionen zu sprechen und unsere Anliegen nochmals verbal zu bekräftigen bzw. zu erklären. Ebenfalls ergab sich ein kurzes Gespräch mit Herr Graf, dem Abteilungsleiter der Abteilung Schul- und Sportimmobilien der KIJ, d.h. der zuständigen Abteilung der Stadt Jena. Nach seiner Auskunft wurde eine Fläche auf unserem Schulgelände zum Bau einer Aula reserviert. Nach weiteren Aussagen hängt der Bau einer Aula jedoch nicht von der KIJ, sondern von den politischen Entscheidungsträgern der Stadt ab. Hoffen wir, dass unser „Offener Brief“ eine Wirkung zeigt und in der Zukunft ein Kulturraum an unserer Schule geschaffen wird.

Hier der Brief zum Download!

Kommentar verfassen