Aus dem Schnee in die Sonne – 18.04.15

Seit Samstag besuchen unsere Schule 8 schwedische Schüler und 3 Lehrer. Diese kommen aus dem hohen Norden, um genauer zu sein aus der Stadt Boden. Boden ist eine Stadt mit 14.000 Einwohnern in der Region Norrbottens Län, durch die sich der Polarkreis in Schweden zieht. Die 2000 km lange Reise begann für die Schweden in immer noch 1,5m hohem Schnee und endete in unserer schönen Saalestadt bei 25°C. Weiterlesen

Den Gipfel erklommen – Bergfest BGT 16 – 18.04.10

Am Dienstag, 10.04.2018, fand das Bergfest der BGT 16 statt. Die Tradition der Klassen im Beruflichen Gymnasium erfuhr ihre Fortsetzung. Im übertragenen Sinne erklimmt man auf dem Weg zum Abitur einen Gipfel, wandert im Verlauf der dreijährigen Schulzeit zunächst bergauf, verweilt kurz, die Hälfte ist geschafft. Das ist auch ein Grund zu feiern und für den zweiten Teil – die nächsten eineinhalb Jahre – wieder  Kräfte zu tanken, um erfolgreich den höchsten Schulabschluss in Deutschland, die allgemeine Hochschulreife, zu erreichen.Weiterlesen

Estlandreise, Dienstag den 13.03.2018

Heute begann unser Unterricht um 8.30. Wir beschäftigten uns bis 11.00 mit unseren WordPress-Seiten. Danach begaben wir uns zum Mittagessen, um uns dann um 11.55 mit „Computergraphics“ zu beschäftigen, dabei arbeiteten wir mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen, darunter „Artrage“, „Adobe Photoshop“ und „Inkscape“. Ab 14.00 hatten wir frei.

Am Abend wollten wir eigentlich das Trampolincenter in Tartu besuchen, jedoch realisierten wir aufgrund der Kinder, dass dieses Center nicht ganz unserer Altersgruppe entspricht. Daraufhin, haben wir uns lieber dazu entschieden in eine Pizzeria zu gehen, in welcher wir zu Phillippspreisen satt wurden.

Weiterlesen

Ne Aula wäre schön! 18.03.14

Wir wünschen uns eine Aula!
Dazu wurde am gestrigen Nachmittag der „Offene Brief“ unserer Schüler und Lehrer zur Schaffung einer Aula an unserem SBSZ im Büro des Bürgermeisters für Familie, Bildung und Soziales, Herrn Schenker, abgegeben. Zusätzlich ist der Brief auch an die 5 Fraktionen im Jenaer Stadtrat und die KIJ gerichtet. Auch diese Adressaten erhielten gestern den Brief. Bei der Übergabe konnte teilweise die Möglichkeit genutzt werden, mit Mitgliedern der Fraktionen zu sprechen und unsere Anliegen nochmals verbal zu bekräftigen bzw. zu erklären. Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Vereinsmitglieder,

schon wieder ist ein Jahr vorüber und die Zeit unserer Mitgliederversammlung heran. Wir laden Sie hiermit zu unserer Mitgliederversammlung ein, hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Franka Stauche im Namen des Vereinsvorstandes

PS. Natürlich freuen wir uns auch über Interessenten an der Arbeit unseres Fördervereins und potentielle neue Mitglieder.