Corona (Sars-CoV-2) – aktuelle Informationen

Aktuelle Infos der Schulleitung (Stand: 01.06.2021):

 

Achtung! Wir gehen mit dem 07.06.2021 wieder in den Regelbetrieb! Präsenzunterricht findet dann wieder für alle statt!

 

A: Testpflicht von Schülern/innen und Lehrpersonal im Präsenzunterricht

B: Organisation von Präsenz- und Distanzunterricht

 

Zu A: Testpflicht für Schüler/innen, Lehrpersonal und Mitarbeiter/innen

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz wurde eine Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht an Schulen festgelegt. Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal führen jetzt verpflichtend wöchentlich zwei Selbsttests zum Ausschluss einer Covid-19-Infektion in der Schule durch. Die bisherige Freiwilligkeit besteht nicht mehr, die Widerspruchslösung ist damit auch hinfällig.

Wir planen grundsätzlich die Testtermine am Montag und am Mittwoch einer jeden Schulwoche.

 

Zu B: Organisation von Präsenz- und Distanzunterricht

  1. Die allgemeinen Hygieneregeln behalten weiterhin Gültigkeit. Achtsamkeit ist oberstes Gebot!
  2. Präsenzunterrichtsregelungen (Stand: 01.06.2021):
    • KW 22 (31.05.-04.06.2021):
      Die begonnene Kalenderwoche wird noch im Wechselmodel beendet.
      Der Stundenplan dieser Woche (mit Präsenz- und Distanzgruppen) behält Gültigkeit.
    • KW 23 (07.06.-11.06.2021) und folgende:
      Entsprechend der gültigen ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO (gültig bis 30.07.2021) sowie der aktuell gültigen Allgemeinverfügung des TMBJS (gültig seit 01.06.2021) befindet sich das SBSZ Jena-Göschwitz Schulen in Phase „Grün“ (Regelbetrieb). Konkret heißt das für uns:

      • Alle Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende werden in Präsenz und nach regulärem Stundenplan unterrichtet.
      • Die Testpflicht bleibt mindestens für den Monat Juni bestehen. Die Testungen werden wie gewohnt durchgeführt.
      • Die Maskenpflicht besteht weiterhin. Dies gilt nicht für den Unterricht – hier muss die Maske nicht getragen werden. Die Schulleitung empfiehlt jedoch weiterhin das Tragen.
      • Die Einschränkungen für den Sportunterricht entfallen. Sport ist wieder wie gewohnt möglich.
      • Maßnahmen des Lernens am anderen Ort sind wieder ohne Einschränkungen möglich. Damit können auch wieder Projekte mit externen Partnern durchgeführt werden. Das Betretungsverbot ist für diesen Personenkreis aufgehoben.
      • Betretungsverbote für schulfremde Personen bleiben generell bestehen (Ausnahme siehe oben).
  3. Alle Regelungen zum Präsenzunterricht gelten unter der Maßgabe weiterhin niedriger Inzidenzwerte und der bleibenden Unterschreitung der Grenzwerte. Da es in Abhängigkeit von den Inzidenzwerten auch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, bitten wir um Beachtung der Stunden- und Vertretungspläne.

Alle aktuellen Dokumente finden sich auf der Corona-Internetseite des TMBJS.

Unten stehend haben wir einige nützliche Links aufgeführt, die ergänzende Informationen aus amtlichen Quellen enthalten. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls auch direkt dort.

Das Sekretariat und die Schulleitung sind vor Ort in den Zeiten von 7-15 Uhr (Freitags bis 13:00 Uhr) erreichbar.

Frank Weingart – Schulleiter

 

Aktuelle Informationen des Bildungsministeriums: https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/

Verhaltensweisen und Grundregeln: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Empfehlungen und Informationen des Robert-Koch-Institutes: https://www.rki.de/nCoV.html

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Coronaseiten der Stadt Jena: https://gesundheit.jena.de/de/coronavirus

Informationen und Erlasse der Thüringer Regierung: https://www.tmasgff.de/covid-19

Wikipedia zum Coronavirus: Pandemie: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie und wissenschaftliche Erklärung: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2