Coole Gäng – 2023.01.28

Zur Vorbereitung der „Expedition Norrbotten“ haben sich am Samstag 10 Schüler sowie die begleitenden Lehrer getroffen. Am 11. Februar wollen alle gemeinsam eine 3-wöchige und 2000km lange Reise an den Polarkreis antreten. Dafür wurden die letzten Fragen wie: Kann man dort normal mit EC-Karte zahlen? Gibt es dort Internet? Welche Sachen sollte man für Temperaturen bei minus 30°C dabei haben? Welche Arbeitsstellen warten auf die Schüler? Weiterlesen

|səˌstenəˈbɪlətɪ| – 2022.12.07

Sustainability |səˌstenəˈbɪlətɪ| 

Nachhaltigkeit: Es gibt 2 Gründe, weshalb ich als Lehrkraft für Englisch „Nachhaltigkeit“ als Stundenthema gewählt habe. Zum Ersten haben mich die Vorträge und Diskussionen auf der UNESCO-Fachtagung im Oktober in Chemnitz von der Wichtigkeit und Notwendigkeit zum Handeln überzeugt. Dort machte ich zum ersten Mal auch „Bekanntschaft“ mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung, den sogenannten SDGs (Sustainable development goals). Zum Zweiten wird es in Weiterlesen

Leider schon nach Hause – 2022.10.28

Portugiesische Austauschschüler verabschiedet

Vier Wochen Erfahrung mit der deutschen Kultur und Arbeitswelt können vier junge portugiesische Austauschschüler in ihre Vita aufnehmen. Betreut durch die Praxispartner Präzisions-Automaten-Dreherei-Jena GmbH und Laser Imaging Systems GmbH – Orbotech sowie Kollegen des SBSZ Jena-Göschwitz erlebten die Berufsschüler Jena und Umgebung. Neben den täglichen Aufgaben in den Betrieben wurden Weimar, Erfurt und Leipzig besichtigt und viele schöne Eindrücke Weiterlesen

Das erste Mal… – 2022.10.11

Ende September durfte ich zum ersten Mal an einer Fachtagung der UNESCO-Projektschulen teilnehmen. Die Tagung fand in Chemnitz statt, unweit meines Geburtsortes Bad Schlema im Erzgebirge. Und so hatte das Motto „Glückauf unserer Erde -BNE zum Mut- und Mitmachen“ einen regionalen als auch einen aktuellen inhaltlichen Bezug. Ich war ziemlich gespannt, denn das Thema hatte ja für mich außerdem noch einen ganz persönlichen Aspekt, zumal ich die Region lange nicht mehr besucht hatte.

Und so standen die Veranstaltungen auch ganz im Zeichen der Umsetzung des globalen Weiterlesen

Goldenes Ungarn – 2022.10.10

Viele Eindrücke im goldenen Herbst in Szeged – ERASMUS+

Das ERASMUS+ Programm (2021-2027) ist in vollem Gange. Im Oktober 2022 sind Auszubildende des SBSZ Jena – Göschwitz in Schweden, Estland und Ungarn zu Gast.  Erstmals genießen Kraftfahrzeugmechatroniker an unserer Partnerschule in Szeged die theoretische Ausbildung. Außerdem nehmen wieder Mechatroniker Mobilitäten nach Ungarn wahr. Klassenkameraden der Klasse MTR20c berichteten von ihren Eindrücken vom Mai 2022. Feste Inhalte der Unterrichtsstunden sind das Löten, das Schweißen, Pneumatik Weiterlesen

Jugendbegegnung ade – 2022.10.08

Nun ist das Erasmusprojekt in Schweden leider vorbei. Sicher werden einige Schüler mit Wehmut auf die vergangenen 3 Wochen und die dabei gemachten Erlebnisse und Erfahrungen zurückblicken. Die letzte Woche hielt dabei nochmals verschiedene Höhepunkte für die Teilnehmer der Reise parat. Neben den restlichen Tagen im Praktikum gab es zusätzlich noch verschiedene Jugendbegegnungen Weiterlesen

2.+3. Woche vorbei – 2022.10.06

In der zweiten Woche haben wir unser WordPress Projekt fertiggestellt und am Ende präsentiert. Dabei wurden uns auch die Euro-Pässe überreicht, somit war der schulische Teil des Austausches erledigt.
Nach der Schule erkundeten wir weiter Tartu und besuchten unter anderem das Estnische Nationalmuseum. Dort befindet sich die bedeutendste Sammlung zur estnischen Kultur. Neben den Museen hat uns Timo zur Abwechslung das Kart fahren vorgeschlagen. So haben wir unsere Fähigkeiten auf der Weiterlesen

O Porto encante – 2022.10.04

O Porto encante – Porto verzaubert, aber auch Jena hat seinen Charme. Portugiesische Auszubildende zu Gast am SBSZ Jena-Göschwitz

Seit dem 03.10.2022 sind vier Auszubildende aus Porto (Portugal) und ihr begleitender Lehrer, Carlos Costa, zu Gast in Jena. Heute wurden Sie durch den Schulleiter am SBSZ Jena-Göschwitz begrüßt. Mit anwesend waren auch Auszubildende und Lehrkräfte unseres Schulzentrums, die ihrerseits bereits in Portugal waren. Es gab die Gelegenheit zu Weiterlesen

Zweite Woche – viele Erfahrungen – 2022.10.02

Nun ist auch schon die 2. Woche der Erasmusschüler in Schweden vorbei. Wie im Fluge müsste man sagen, denn auf Grund der vielen neuen Erlebnisse und Erfahrungen kommt es einem vor, als wenn man erst gestern angereist ist. Dabei stand die Woche voll im Zeichen des Praktikums in den verschiedenen Einsatzstellen. Ob Bilbolaget, Norrbottens Länservice, J&B, Restaurant Garniz oder bei Johannsons Rör, alle waren voll in ihre Arbeit vertieft und Weiterlesen

Erste Woche vorbei – 2022.09.26

Seit reichlich einer Woche sind nun unsere Erasmusschüler in Lappland und die Erfahrungswelt wurde schon reichlich erweitert. Dies gilt sowohl für die Arbeit im Praktikum als auch für die Erlebnisse im „fremden“ Land und seiner einzigartigen Natur. Die Schüler absolvieren unter anderem ihre praktische Ausbildung in den Firmen „Norrbottens Länservice“, „Bilbolaget“ und „Garnis“. Einhellig berichten die Schüler Interessantes von den Arbeitsbedingungen, dem jeweiligen Arbeitskollektiv Weiterlesen

BTA20 – Bildungsfahrt nach Schweden – 2022.05.02

Die Biologisch technischen Assistenten 20 (BTA20) sind zu ihrer Bildungsfahrt nach Schweden aufgebrochen. Schon während ihrer 1000km langen Anreise konnten die Schüler viele wertvolle Eindrücke sammeln; die Fährfahrt nach Dänemark, die Überfahrt über die Öresundbrücke nach Schweden und dann vorbei an vielentypischen roten Häusern zum ersten großen Halt, dem Weltkulturerbe Grimeton. Grimeton ist der Weiterlesen

Stand Up for Ukraine – 2022.04.09

Jeder kennt die Situation in der Ukraine, aber nicht zu vergessen sind auch die Situationen in Ländern wie Syrien, Afganistan, Jemen, Irak, Mali und vielen anderen Ländern. Uns geht es gut und wir haben Zeit über den Benzinpreis zu schimpfen. Menschen und vorallem Kinder in den genannten Ländern haben dagegen nicht einmal ein Dach über dem Kopf, geschweige denn genug zu essen und zu trinken. Wir rufen Euch hiermit auf, den Ärmsten und den vom Krieg betroffenen Hilfe zu Teil werden zu lassen. Z.B. in der Aktion „Stand up for Ukraine“ der Medienplattform „Global Citizen“ oder auch ganz einfach über die Kinderhilfsorganisation Unicef. Es ist Zeit, etwas sinnvolles mit Euren Handys zu tun!
– „Stand up for Ukraine“ wird unter anderem von folgenden Künstlern unterstützt: Billie Eilish, Madonna, Celine Dion, Katy Perry, Elton John, Stevie Wonder, Bruce Springsteen und vielen mehr
– Unicef wird unter anderem von folgenden Künstlern unterstützt: Mats Hummels, Udo Lindenberg, Dirk Nowitzki, Alexander Gerst, Julian Draxler, Kate Perry, David Beckham, Leo Messi, Serena Williams und vielen mehr.

Hier geht es direkt zu den Spendenaktionen:

                 

 

Wieder nach Portugal – 2022.04.03

Nach zwei Jahren endlich wieder in Portugal

Es war der Beginn der Coronapandemie. Im März 2020 mussten unsere Azubis ihren Aufenthalt in Portugal unterbrechen. Das war der letzte Besuch. Am 15. März starteten nun 6 Mechatroniker und 7 Zerspanungsmechaniker mit Frau Ullrich nach Lissabon.
In der Nacht kam die Gruppe in einer Jugendherberge unter und machte sich nach dem Ausschlafen auf den Weg, um die Stadt zu erkunden. Das trübe und kühle Wetter führte uns in das zur EXPO ´98 entstandene, Weiterlesen

Heja Sverige – 2022.03.22

In kleinen Schritten zurück zur Normalität, das ist im Moment bei immer noch hohen Coronazahlen die Devise. Ein kleiner Schritt bedeutet für uns, langsam wieder unsere Erasmuspartnerschaften in Gang zu setzten. Nachdem wir zwar im Februar nicht nach Schweden reisen konnten, so sind im Gegenzug jedoch die Schweden zu Besuch in Jena angekommen. Am vergangenen Freitag kamen 8 Schüler und 3 Lehrer mit dem Flieger aus dem Weiterlesen