Erste Woche vorbei – 2022.09.26

Seit reichlich einer Woche sind nun unsere Erasmusschüler in Lappland und die Erfahrungswelt wurde schon reichlich erweitert. Dies gilt sowohl für die Arbeit im Praktikum als auch für die Erlebnisse im „fremden“ Land und seiner einzigartigen Natur. Die Schüler absolvieren unter anderem ihre praktische Ausbildung in den Firmen „Norrbottens Länservice“, „Bilbolaget“ und „Garnis“. Einhellig berichten die Schüler Interessantes von den Arbeitsbedingungen, dem jeweiligen Arbeitskollektiv Weiterlesen

Wir sind in Schweden – 2022.09.18

Was lange währt wird endlich gut. So sollte man diesen Artikel beginnen, den eigentlich war die Reise, die nun 10 Schüler unter Leitung von Herrn Fechler angetreten haben, schon für den Februar geplant. Im Februar wurde uns 14 Tage vor Reisebeginn, alles war bereits gebucht und organisiert, auf Grund von Coronamaßnahmen die Reise durch das Kultusministerium versagt. Nun kann man in die glücklichen Gesichter der Schüler schauen und die Freude sehen, dass die Entdeckungs- und Praktikumsreise Weiterlesen

Es kann losgehen – 2022.09.10

Nun kann es losgehen. Am vergangenen Samstag trafen sich die Lehrer und die Schüler, die am 3-wöchigen Erasmus+ Projekt 2022 in Schweden teilnehmen. Mit der Veranstaltung fand ein erstes Kennenlernen in der Gruppe statt und es wurden unter der Leitung von Luba Foos von der AWO Jena verschiedenste Arten von teambildenden Maßnahmen durchgeführt. Mit der Veranstaltung sollten des Weiteren alle unklaren Fragen zum Flug, zum Bezahlen in Schweden, zum Programm, zu den Einsatzstellen im Praktikum Weiterlesen

Wie im Fluge – 2022.05.06

Wie im Fluge verging die Bildungsfahrt der BTA20 nach Schweden. Nach den ersten beiden Tagen (siehe Bericht) folgten im Laufe der Woche noch weitere interessante Fortbildungsinhalte. Ein Höhepunkt dabei war der Besuch des Meeresbiologischen Institutes „Lovéncentret“ der Universtität Göteborg auf der Insel Tjärnö am Mittwoch. Hier konnten die Forschungstätigkeiten der Wissenschaftler bestaunt werden, die in einer Vorlesung den Schülern vorgestellt wurden. Interessant war dabei das Zuchtprogramm für Seetang, als alternative Ernährungsmethode oder auch das angeschlossene Aquarium, in dem die Weiterlesen

BTA20 – Bildungsfahrt nach Schweden – 2022.05.02

Die Biologisch technischen Assistenten 20 (BTA20) sind zu ihrer Bildungsfahrt nach Schweden aufgebrochen. Schon während ihrer 1000km langen Anreise konnten die Schüler viele wertvolle Eindrücke sammeln; die Fährfahrt nach Dänemark, die Überfahrt über die Öresundbrücke nach Schweden und dann vorbei an vielentypischen roten Häusern zum ersten großen Halt, dem Weltkulturerbe Grimeton. Grimeton ist der Weiterlesen

Stand Up for Ukraine – 2022.04.09

Jeder kennt die Situation in der Ukraine, aber nicht zu vergessen sind auch die Situationen in Ländern wie Syrien, Afganistan, Jemen, Irak, Mali und vielen anderen Ländern. Uns geht es gut und wir haben Zeit über den Benzinpreis zu schimpfen. Menschen und vorallem Kinder in den genannten Ländern haben dagegen nicht einmal ein Dach über dem Kopf, geschweige denn genug zu essen und zu trinken. Wir rufen Euch hiermit auf, den Ärmsten und den vom Krieg betroffenen Hilfe zu Teil werden zu lassen. Z.B. in der Aktion „Stand up for Ukraine“ der Medienplattform „Global Citizen“ oder auch ganz einfach über die Kinderhilfsorganisation Unicef. Es ist Zeit, etwas sinnvolles mit Euren Handys zu tun!
– „Stand up for Ukraine“ wird unter anderem von folgenden Künstlern unterstützt: Billie Eilish, Madonna, Celine Dion, Katy Perry, Elton John, Stevie Wonder, Bruce Springsteen und vielen mehr
– Unicef wird unter anderem von folgenden Künstlern unterstützt: Mats Hummels, Udo Lindenberg, Dirk Nowitzki, Alexander Gerst, Julian Draxler, Kate Perry, David Beckham, Leo Messi, Serena Williams und vielen mehr.

Hier geht es direkt zu den Spendenaktionen:

                 

 

Heja Sverige – 2022.03.22

In kleinen Schritten zurück zur Normalität, das ist im Moment bei immer noch hohen Coronazahlen die Devise. Ein kleiner Schritt bedeutet für uns, langsam wieder unsere Erasmuspartnerschaften in Gang zu setzten. Nachdem wir zwar im Februar nicht nach Schweden reisen konnten, so sind im Gegenzug jedoch die Schweden zu Besuch in Jena angekommen. Am vergangenen Freitag kamen 8 Schüler und 3 Lehrer mit dem Flieger aus dem Weiterlesen

Turnhalle als Erstaufnahme – 2022.03.17

3 Wochen sind es nun her, dass die russischen Streitkräfte in die Ukraine eingefallen sind. Durch den Krieg sind mittlerweile ca. 4 Millionen Flüchtlinge über die Grenzen in die benachbarten Staaten geflohen (Zahl zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels). Viele verbleiben nicht in Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien oder Moldawien, denn die Lage in den Grenzregionen ist unübersichtlich und dort gibt es auch keine Aufnahmemöglichkeiten mehr für weitere schutzsuchende Menschen. Große Teile dieses Flüchtlingsstroms ziehen weiter Richtung Westen und so kommen im Moment ca. 10.000 Flüchtlinge pro Weiterlesen

Erasmus in Schweden abgeschlossen – 2021.10.10

Am Sonntag kamen 8 Lehrlinge unseres Berufsschulzentrums mit vielen neuen Erinnerungen, Erfahrungen und neuem Wissen aus Lappland in die Heimat zurück.
Diese sammelten die insgesamt 8 Elektriker, Mechatroniker, Kfz-Mechaniker, Zerspaner und Industriemechaniker in den unterschiedlichen Einsatzbetrieben während ihres dreiwöchigem Erasmusaufenthaltes in der Region Norrbotten, bzw. Weiterlesen

Die 2. Woche ist vorbei – 2021.10.06

Der goldene Herbst ist längst am Polarkreis angekommen. Unsere Schüler im Erasmusprojekt Schweden können die Farbenvielfalt des Herbstes in vollen Zügen genießen. Dazu steht ihnen nun noch eine weiter Woche zur Verfügung. Die 2 Woche ist damit abgelaufen und auch diese Woche war sehr ereignisreich. In den Praktikumsbetrieben ist dabei schon ein gewisser Alltag eingezogen. Die Zerspanungsfacharbeiter erhalten von der Weiterlesen

Schon eine Woche vorbei – 2021.09.27

Die Zeit vergeht wie im Flug. Das können unsere Erasmusschüler am Björknäsgymnasium im schwedischen Boden berichten. Viele Erlebnisse wurden dabei, neben denen im Arbeitspraktikum, in der Freizeit gesammelt. An der Schule zum Praktikum wurden unsere Elektriker sowie Mechatroniker herzlich aufgenommen. Hier wurden von ihnen u.a. kleine „Line tracker cars“ gelötet und zum Laufen gebracht. Auch musste man sich mit Holzarbeiten auseinandersetzen, um verschiedene Bauteile mit Weiterlesen