Zeugnisausgabe der Fachhochschulreife an die Absolventen der HBFS 11 – 2014

hbfszeug201416 Absolventen der HBFS 11 erhielten am Mittwoch, 26.02.2014 durch die Schulleitung und ihre Klassenleiter Frau Zapfe, Herr Jacobs und Herr Schädel die Zeugnisse über die Fachhochschulreife (Berufliche Bildungsgänge). Sie sind nun im Besitz von zwei Abschlüssen, da sie im Sommer 2013 ihre Ausbildung zum/zur „Staatlich geprüften technischen Assistenten/in“ erfolgreich beendet haben. 
In seiner kleinen Festrede hob Herr Weingart die Besonderheit des Standortes Jena in Thüringen mit seinen innovativen Möglichkeiten hervor. Er betonte aber auch, dass unseren Absolventen mit dieser Form der Doppelqualifikation viele Möglichkeiten für den weiteren Werdegang offen stehen. Das Zeugnis von Herrn Florian Biering weist einen Durchschnitt von 2,3 aus. Damit ist er Jahrgangsbester. 
S. Streibhardt Verantwortliche FS / HBFS

 

2 Gedanken zu „Zeugnisausgabe der Fachhochschulreife an die Absolventen der HBFS 11 – 2014“

  1. 2021 lese ich diesen Artikel zum ersten Mal.
    War mir eine Ehre nicht nur Klassenbester sondern auch Jahrgangsbester zu sein.
    Harte Arbeit Zahlt sich eben aus.

    In diesem Sinne Liebe Grüße an die alten Lehrer von damals.
    Besonders meinen alten Freund Michael Schurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.