Lehreraustausch Porto Portugal 2005

11Zeitraum:
29. Maerz. bis 11. April. 2005
Partnerschule in Portugal:
CENFIM-ERMESINDERua Na Sa da Mao Poderosa – Formiga
4445-522 ERMESINDE

Teilnehmer: Kolln. Groth, Koll. Reuter, Koll. Schmidt, Koll. Schaedel, Koll. Steudel, Koll. Jung
Koll. Kruse, Kolln. Oberender 
Neun Kollegen aus verschiedenen Abteilungen des Berufschulzentrum Jena-Göschwitz
konnten durch ein Lehreraustauschprogramm nach Portugal reisen. Dort vertieften sie ihr Wissen über das Qualitätsmanagment ISO 9001:2000. Herr Luis von der Firma CENFIM Zeigte und erklährte uns, wie die Qualitätssicherung in seiner Firma erreicht wird. Weiterhin konnten wir dies bei den  Betriebsbesichtigungen mehrerer Firmen u.a. WEG; ZOLLERN beobachten. So waren die Voraussetzungen zur Vorbereitung eines Lehrfilmes zur Qualitätssicherung gegeben.

Unser Programm
29.3.05 Vormittag: Abreise aus Jena
Nachmittag: Anreise Porto, Beziehen von Hotel
Abend: Begrüßung durch Antonio Luis und gemeinsames Abendessen (Deutsch – Portugiesisch)

30.3.05 Vormittag: Vorstellung Portugal mit Geschichte und Wirtschaft, Einführungsveranstaltung CENFIM, Präsentation Konzept CENFIM
Nachmittag: Besichtigung Ausbildungsstätte, Erläuterung und Diskussion zum Schulsystem Portugals, Präzisierung Arbeitsprogramm
Abend: Tagesauswertung, gemeinsames Abendessen

31.3.05 Vormittag: Betriebsbesichtigung Firma „Zollern“, Kennen lernen von Wachsausschmelzverfahren, Abläufe des Qualitätsmanagements
Nachmittag: Betriebsbesichtigung Firma „WEG“, Kennen lernen von Herstellungsverfahren für Motoren , Abläufe des Qualitätsmanagements
Abend: Bowling und gemeinsames Abendessen (Deutsch – Portugiesisch)

1.4.05 Vormittag: Arbeitsberatung, Auswertung der Betriebsbesichtigungen, Erarbeitung und Ideenfindung zum Lehrfilm
Nachmittag: konzeptionelle Arbeit am Drehbuch
Abend: gemeinsamer Stadtrundgang mit Abendessen

2.4.05 Vormittag: Studium der Unterlagen zum Qualitäts- Managements Systems ISO 9001, 14001
Nachmittag: Stadtrundfahrt mit Weinverkostung
Abend: individuelle Gestaltung

3.4.05 Vormittag: individuelle Tagesgestaltung
Nachmittag: Bootsfahrt auf dem Douro
Abend: individuelle Gestaltung

4.4.05 Vormittag: Vortrag zum Qualitätsmanagement ISO 9001, 14001 von Antonio Luis mit anschließender Diskussion
Nachmittag: Empfang und Begrüßung der Schülergruppe aus Deutschland
Abend: gemeinsames Abendessen, Programmabsprache

5.4.05 Vormittag: Besichtigung Naturkundemuseeum
Nachmittag: Besichtigung eines Schieferbergwerkes
Abend: Besichtigung eines Schieferbergwerkes

6.4.05 Vormittag: Ausflug nach Viana do Castelo, Besichtigung Eiffelbrücke, Burg, Barockkirche
Nachmittag: gemeinsame Arbeit am Projekt mit Schülern
Abend: gemeinsames Abendessen und Ansehen eines Europapokalspiels im Fußball

7.4.05 Vormittag: Arbeit am Projekt mit Schülern in CENFIM
Nachmittag: Arbeit am Projekt mit Schülern in CENFIM
Abend: Bowling und gemeinsames Abendessen (Deutsch – Portugiesisch)

8.4.05 Vormittag: Sichtung der Arbeitsergebnisse und Anfertigen der Arbeitsberichte
Nachmittag: Arbeit am Projekt mit Schülern
Abend: individuelle Gestaltung

9.4.05 Vormittag: Wochenendausflug nach Bonte, Besichtigung eines Weinanbaugebietes mit Betriebsbesichtigung
Nachmittag: Wochenendausflug nach Bonte, Besichtigung eines Weinanbaugebietes mit Betriebsbesichtigung
Abend: Wochenendausflug nach Bonte, Besichtigung eines Weinanbaugebietes mit Betriebsbesichtigung und Verkostung

10.4.05 Vormittag: Schifffahrt auf dem Douro
Nachmittag: Schifffahrt auf dem Douro
Abend: Rückfahrt nach Porto

11.4.05 Vormittag: Auswertung Projekt, Präsentation der Ergebnisse, Überreichen der Zertifikate
Nachmittag: Abreise von Porto
Abend: Ankunft in Jena

Kommentar verfassen