Besuch der Optatec-Messe in Frankfurt/Main

Am 8.Juni 2016 fuhren alle Klassen der Feinoptiker, Ausbilder der Feinoptiker und die Berufsschullehrerin für den Bereich Feinoptik zur Optatec-der internationalen Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme.

Bild Optatec 2016

 

 

Der Bus war mit 70 Leuten voll besetzt. Wir fuhren 6.00Uhr am SBSZ los und waren gegen 18.00 Uhr wieder in Jena. Über 100 Aussteller aus aller Welt präsentierten ihre neusten Technologien. Viele Firmen, Institute und Hochschulen aus Jena waren ebenfalls vertreten. Wir informierten uns unter anderem über hochmoderne Messtechnik, neue Technologien in der Fertigung, Komponenten für die Lasertechnik und Werkstoffe für den Bereich Feinoptik.
 Natürlich gab es auch attraktive Werbegeschenke. Der Messebesuch war für alle ein gelungener Tag, denn fachlich über den „Tellerrand“ zu schauen ist für die Ausbildung von Bedeutung.

Kommentar verfassen