Schulskatmeisterschaften – 2017

Am Montag, den 3. April,  trafen sich die Skatanhänger unseres Schulzentrums zur inoffiziellen Schulskatmeisterschaft in der Lokalität „Roter Hirsch“ im Zentrum Jenas. In der gediegenen Umgebung des mittlerweilen 508 Jahre alten Wirtshauses „klopften“ insgesamt 15 Spieler (Lehrer als auch Schüler) die Karten. Es ging dabei im Turniermodus heiß her an den jeweils 4 Tischen die jede Runde gespielt wurden. Über insgesamt 3 Stunden zog sich der Wettkampf hin, bis nach vielen Spielen, dem einen oder anderen Bauernfrühstück, einem oder mehrerer Gläsern (Kola) und vielen Emotionen der Gewinner feststand. Am Ende konnte Lehrer S. aus J. seinen Titel verteidigen. Die weiteren Platzierungen: knapp geschlagen aber ebenfalls gut gespielt und damit verdient auf Rang 2 Jonas Reibiger aus der Klasse BGT14 und ebenfalls nicht weit von der Punktzahl des Ersten entfernt Theodor Kuhn aus der FSAO16b.

Kommentar verfassen