UNESCO- Meeting – 2019.12.09

Schulleitertagung der UNESCO-Projektschulen im Auswärtigen Amt

Vom 04.11.19-05.11.19 bot sich der Schulleitung und der Schulkoordination des SBSZ die Möglichkeit der Teilnahme an der Tagung aller UNESCO-Projektschulen im Auswärtigen Amt in Berlin.

Thematisch auf den „Whole-School-Approach“ ausgerichtet, also den Ansatz UNESCO an den Schulen ganzheitlich zu denken, ergab sich auf dieser Tagung die Chance mit anderen Projetschulen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Die inhaltlichen Workshops fokussierten die bessere Verzahnung von Schulleitungshandeln und UNESCO-Arbeitsgruppe. Mit Blick auf das Jahr 2020 rückt somit eine noch stärkere Implementierung des UNESCO-Gedankens in den Schulalltag in den Vordergrund. Für dieses Vorhaben freut sich die AG-UNESCO über vielfältige Beiträge und aktive Mitarbeit  aus unserer Schulgemeinschaft.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.