Ferien einmal anders – 2020.07.23

Ferien einmal anders: Gemeinsam mit Jugenlichen aus anderen Ländern, gemeinsam sinnvolle Projekte gestalten und gemeinsam neue Erlebnisse haben. Dies alles bietet der Verein NiG, der bisher schon 6x gemeinsam mit unserem Berufschulzentrum Jugendaustauschprojekte mit israelischen Schulen organisiert hat. Aber nicht nur Israelprojekte stehen auf dem Programm, auch Schildkröteneier bewachen in Mexiko, Kinderspielplätze in der Türkei in Schuss halten oder Flussbetten reinigen in Belgien. Viele gemeinnützige Arbeiten werden in sogenannten Workccamps mit Jugendlichen aus vielen Ländern realisiert. Nach der Arbeit wird dann gemeinsam die Region rund um das Workcamp erkundet und es werden nebenbei viele neue Freundschaften geschlossen. Wer mehr dazu wissen möchte, der kann sich gern auf der Internetseite des gemeinnützigen Vereins informieren. www.campline.de

Teilnehmer Flyer

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.