Unser Hexagon – 2022.01.06

Inbetriebnahme und Weiterbildung HEXAGON- Messarm – 2022/01/04-06
Eine moderne Ausbildung erfordert ebensolche Ausbildungsmittel.

Jüngstes Mitglied in dieser Kategorie ist ein 1,2m langer manueller, mobiler Messarm der Firma HEXAGON, welches nun das Messtechniklabor der Metalltechnik ziert. Die Ausbildung mit modernen Messmitteln ist eine gute Vorbereitung für die Anwendung der industriellen Messtechnik in der Praxis und zwingende Grundlage zur Qualitätssicherung von Fertigungsprozessen.

Zum Einsatz soll der Messarm im Messtechniklabor, in der CNC- Fertigung, bei CAD- generierten Messprozessen und bei der Verschleißmessung an Kfz- Bauteilen kommen.Die große Stärke des Messarms, schnelle Ortswechsel ohne aufwendige Kalibrierung und die Eigenkalibrierung der verschiedenen Messtaster, kann im SBSZ Jena voll zur Entfaltung kommen. Vom 04. bis zum 06.01.2022 fand durch Herrn Lippold (Fa. HEXAGON) eine Weiterbildungsveranstaltung für drei Fachlehrer der Metalltechnik zum Einsatz des Messarmes statt. Vorgestellt wurden die Hard- und die umfangreiche Software, weiterhin wurden die Inbetriebnahme nach einer Umsetzung und die Durchführung unterschiedlicher Messabläufe absolviert.

Autor: L.B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.