Studieren gewünscht – passender Schulabschluss fehlt?

In der Klasse FOS17 sind im kommenden Schuljahr (ab 10. August 2017) noch wenige Plätze frei.

Binnen einem Jahr erlangt man die Allgemeine Fachhochschulreife, mit der man deutschlandweit an Fachhochschulen, in besonderen Fällen auch an Hochschulen, studieren kann.
Voraussetzung sind der Realschulabschluss (mittlere Reife) und ein abgeschlossener, technischer Beruf.

Bewerbungen sind postalisch oder persönlich an das Sekretariat zu richten.

Opti 2017 München

Opti 2017 Foto Baum

Regelmäßig im Januar findet die größte Augenoptiker-Messe Deutschlands statt. Die Fachschule für Augenoptik “Hermann Pistor” war mit einem Stand auf dem Opti-Campus, neben anderen renommierten Fach- und Hochschulen, vertreten.

Viele Ehemalige freuten sich über ein Wiedersehen mit uns und untereinander, Geschäftsinhaber warben um fertig ausgebildete Meister und junge Augenoptiker informierten sich über die Vorzüge der Fortbildung bei uns in Jena.

Die Fachschüler der FSAO15 realisierten das Projekt “OPTIC 4.0 – Digital Solutions” der Messegesellschaft (siehe auch https://www.opti.de/messe/optic-40-digital-solutions/opti-2017-optic-40-digital-solutions/) und führten dabei Kunden per Rundgang zu involvierten Firmen. Dies wurde sehr positiv aufgenommen.

Danke an den Förderkreis für die Unterstützung!

Die nächste Opti beginnt am Freitag, 12. Januar 2018 – wir sehen uns!

 

Lagerfeuer der FOS

wp_20161005_18_47_27_pro
Foto: Baum

Zu Schuljahresbeginn, am 22.08.2016, konnte unser Lagerfeuer wegen Waldbrandwarnstufe leider nicht stattfinden – gestern wurde es nachgeholt. Dabei bestand keine Waldbrandwarnstufe, im Gegenteil: es regnete die meiste Zeit.

Die gute Laune und das Feuer waren dadurch aber nicht unterzukriegen, viele Ehemalige besuchten uns ebenfalls.