Weiterbildung im Tunnel – 2020.01.22

Am Mittwoch trafen sich aktive Lehrer und ehemahlige Kollegen des SBSZ Jena-Göschwitz zu einer Weiterbildungsveranstaltung im im Bau befindlichen Tunnel des Projektes der Ortsumgehung von Rothenstein. Ziel des Besuches war es, sich über den aktuellen Baufortschritt zu informieren, aber auch Grundwissen über den Bau eines Straßentunnels zu erlangen. So lernten die Ausbilder viel über den Tunnelvortrieb, geologische Besonderheiten, Bautechniken und Baufahrzeuge. Interessant war vor allem die sozialen Bedingungen der nur für den Bau in Jena anwesenden Facharbeiter, die Bauplanung und Bauausführung. Ebenfalls wurde der Fortschritt des Bauwerkes sowie die noch geplanten Maßnahmen bis zur Eröffnung des Tunnels im Jahr 2022 erörtert. Für viele Kollegen eine ganze Menge Wissenswertes. Am Donnerstag nutzte ein zweite Lehrergruppe die Möglichkeit zum Besuch der Baustelle. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Förderverein des SBSZ Jena-Göschwitz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.