Wir wollen eine Schule …. – 2020.01.22

Wir wollen eine Schule ohne Rassismus – wir wollen eine Schule mit Courage werden!

Liebe couragiert Interessierte,

wir wollen natürlich couragiert in`s neue Jahr starten und in der nächsten Beratung besprechen was wir tun wollen und wer sich an welchen Aktionen beteiligen möchte. Unser nächstes Treffen findet am

Mittwoch, den 29.Januar 2020
um 14.30 Uhr im Raum 01.02_17 statt.

Zum aktuellen Stand:
1. Internationaler Spezialitäten- (Kuchen?-) Basar: hatten wir verschoben, also wann und wer würde sich einbringen?
2. Hausaufgaben- und Nachhilfe -Füreinander-Miteinander:

  • von Schülern für Schüler
  • neuer Starttermin 04.Februar2020
  • notwendig wäre hier erstmal zu wissen, wie der Bedarf ist
  • Vorschlag: Start mit BFS und BVJ sowie Klassen, wo Bedarf bekannt ist
  • Vorschlag der Schrittfolge
    1. Erfassung des Bedarfs
    2. Erstellung einer Übersicht
    3. Angebot einer Zeit und eines Raumes oder mehrerer Räume
      • Erfassung in BFS : Herr Sterzing
      • Erfassung in BVJ: Wer könnte das übernehmen ??
      • Erfassung in BVJ-S: Wer könnte das übernehmen??
        ACHTUNG: Ich hänge zwei Listen an:
        Bedarf: Wer sucht Nachhilfe? Download Formular
        Angebot: Wer würde Nachhilfe geben? Download Formular
        WICHTIG: Die Nachhilfe kann wahrscheinlich auch aus Fördermitteln finanziert werden !!!

4. Kultureller Nachmittag: die Idee eines kulturell-kulinarischen Nachmittags mit Infos über ein Land, entsprechender Musik, vielleicht auch Tanz und Kostproben wollen wir nochmal aufgreifen, da auch einige KollegInnen ihre Unterstützung signalisiert haben
5. Worte-Aktion

  • über Worte stoplern und nachdenken
  • Frühjahr 2020

6.Internationale Fressmeile

  • Frühjahr/Sommer 20020

Wichtig: Mitmachen soll Spaß machen und zusammenbringen.

Das Initiativteam
Kontakt, z.B. über: [email protected]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.