Blühende Kooperation – 2021.07.01

Zusammenarbeit des SBSZ Jena-Göschwitz mit der imaginata e.V. trägt Früchte
Im Rahmen des aktuellen Nachhaltigkeitsprojekts „Lebensraum imaginata“ entwickelten wir gemeinsam für den Teilbereich „urban gardening“ ein Konzept und begannen bereits im Frühjahr 2020 mit der Umsetzung. Geplant und gebaut wurden im ersten Abschnitt mit den Schülern des BVJ-S (Sprachklasse des Berufsvorbereitungsjahres) verschiedene Hochbeete, in welchen schon im Sommer 2020 geerntet werden konnte.

Trotz der Pandemie, aber mit etwas Verzögerung, haben wir im Frühjahr diesen Jahres, diesmal unter Mitwirkung der Schüler des „klassischen“ Berufsvorbereitungsjahres, den letzten Teil des Vorhabens, die Pergola, vorbereitet und aufgebaut.

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unserer Kooperation mit unseren „Bauwerken“ zur attraktiven und nachhaltigen Gestaltung des Lebensraumes imaginata beitragen konnten und danken den Mitarbeitern für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.