Exkursion zur Imaginata – 2022.07.15

Im Juli führten die Feinoptiker*innen aus den Klassen FO19a und FO20 gemeinsam eine Exkursion zur Imaginata in Jena durch. Bei der 2,5 stündigen Führung durch das Gelände des ehemaligen Umspannwerkes von Jena erlebten die Auszubildenden eine Reise durch die „Welt der Physik“.

Besonders spannend waren die Experimente zum Thema Optik. Viel Spaß hatten die Auszubildenden in der begehbaren Lochkamera, im Spiegelraum, beim Fahrradfahren in 5m Höhe und im Dunkellabyrinth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.